Nachsorgeleistungen

Sie können im Anschluss an eine Rehabilitation an unterschiedlichen krankheitsbezogenen Nachsorgeangeboten teilnehmen, sofern eine solche Leistung von der Rehabilitationseinrichtung verordnet worden ist.

Ziel der Nachsorge ist es, den Rehabilitationserfolg zu sichern und langfristig zu erhalten. Die Nachsorge soll Sie dabei unterstützen, die während der Rehabilitation erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten im Alltag zu erproben und umzusetzen.

Wir führen Nachsorgeleistungen durch für die DRV Westfalen sowie für die BARMER GEK.